Achtsamkeitstrainings

achtsamkeit foto

Die Blüte des Augenblicks entdecken

Was ist Achtsamkeit?

Momente der Stille und Selbstbesinnung werden im hektischen Alltag immer seltener und gleichzeitig immer notwendiger. Die Beschäftigung mit dem Erhalt der Gesundheit (Salutogenese) ist inzwischen ein lebensbegleitendes Thema. Ein konstruktiver Umgang mit erhöhter Stressbelastung und die Fähigkeit, mit innerer Ruhe und Gelassenheit die vielfältigen Lebensaufgaben zu erfüllen, sind zentrale Themen der Gesundheitsvorsorge.

Die vielfältigen Übungen der Achtsamkeit zielen darauf, entspannt, gelassen und wach zu sein, ganz im Augenblick.

Es geht darum, jeden Augenblick in dem wir leben, in seiner Fülle schätzen zu lernen und in Kontakt mit uns selbst zu kommen, mit allen Sinnen, sinnlich.

Die innere Haltung ist dabei freundlich und wohlwollend uns selbst gegenüber, so genießen wir Momente der Stille und Ruhe, beschäftigen uns aber auch mit dem ständigen Fluss der Emotionen und wie wir damit umgehen können.

Indem wir die Haltung eines inneren Beobachters einüben, gewinnen wir Handlungsspielraum und Gelassenheit. Außerdem üben wir Dankbarkeit und Mitgefühl. Auf diese Weise bringen wir Zufriedenheit und Tiefe in unser Leben. Wir stärken nachhaltig unsere körperlich-seelische Gesundheit indem wir heilsam auf uns selbst „acht-geben“.

Eine intensive Wirkung setzt einen längeren Lern- und Übungsprozess voraus, hat aber eine wissenschaftlich nachgewiesene gesundheitsfördernde Wirkung bei Stressbelastung, Nervosität, Verspannungen, Schmerzen, Bluthochdruck, Herzbeschwerden, psychosomatischen Erkrankungen sowie bei Depressionen und anderen psychischen Belastungen.

Allerdings kann schon nach wenigen Übungen sofort mehr Gelassenheit und Zufriedenheit spürbar werden. Schnell kann eine freudvolle, ganz einfach in den Alltag zu integrierende Praxis entstehen, weil viele Übungen klein und leicht sind, jederzeit ohne großen Aufwand durchführbar!

Achtsamkeitspraxis im Berufsalltag

Die Schulung der Achtsamkeit fördert Kompetenzen, die in der modernen Arbeitswelt von entscheidender Bedeutung sind: Kreativität, Offenheit, Intuition, Flexibilität und emotionale Intelligenz. Sie ergänzt die oft einseitig rationale und zielorientierte Ausbildung die wir alle erhalten haben. Und, sie bereiten Spaß!